Karl-May-Bücher



waren die Abenteuer-Literatur der Jungen in den 60er Jahren. Welcher Junge kannte sie nicht: Old Shatterhand und Winnetou, Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar. Nicht wenige konnten den vollständigen Namen des Begleiters von Kara Ben Nemsi auswendig aufsagen: Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd al Gossarah. Und natürlich all die anderen tapferen und schrulligen Helden der Prärie: Old Firehand, Old Surehand, Sam Hawkens (...wenn ich mich nicht irre), der Hobble-Frank und die Tante Droll, der dicke Jemmy und der lange Davy, die spleenigen Lords Sir David Lindsay und Lord Castlepool.

Zur Zeit meiner ersten Karl May Bücher, enthielt die Übersicht der gesammelten Werke von Karl May am Ende jedes Buches 70 Bände. "Der Waldläufer" war damals der letzte Band. Innerhalb der nächsten Jahre erschienen noch die Bände 71-74. Heute umfassen die gesammelten Werke ca. 90 Bände. Die Abenteuerbücher gab es damals in verschiedenen Ausführung. Die Luxusausführung war die Originalausgabe des Karl-May-Verlags Bamberg. Sie war die teuerste Ausgabe, kostete 7,80 DM und hatte den Vorteil, dass sie in den vorderen und hinteren Umschlagsseiten über Landkarten und den Reiserouten der jeweiligen Erzählung verfügten. Etwas einfacher ausgestattet war die Jubiläumsausgabe des gleichen Verlages. Sie kostete nur 4,95 DM. Allerdings wurden in dieser Reihe nicht alle Bände aufgelegt, sie umfasste nur 31 Bände. Später erschien dann noch eine Reihe im Tosa-Verlag. Sie entsprach vom Preis etwa der Jubiläumsausgabe und enthielt 41 Bände. Eine Taschenbuch-Ausgabe mit ca. 60 Bänden gab es auch noch. Davon hatte ich zwar einige ausgeliehen und gelesen, selbst aber keines besessen.

Einige Bücher der Bamberger Originalausgaben enthielten Weltkarten, in denen die Handlungsorte der jeweiligen Bände eingezeichnet waren. Bis auf Australien gibt es keinen Kontinent dieser Erde, auf dem keine Karl-May-Erzählungen angesiedelt sind. Ein nicht unwesentlicher Teil meines geographischen Wissens stammte zu dieser Zeit aus den Karl-May-Büchern.

Einige Erzählungen nahmen mehrere Bände in Anspruch. Etwa die Orient-Reihe von Band 1 bis Band 6 oder die Winnetou-Trilogie von Band 7 bis Band 9. Da ich mir Karl-May-Bücher zu dieser Zeit nicht leisten konnte, war ich auf Geschenke angewiesen. Diese gab es zweimal im Jahr, zu Weihnachten und zum Geburtstag. Zu diesen beiden Ereignissen waren Bücher, besonders Karl-May-Bücher, fester Bestandteil meiner jeweiligen Geschenke (genauso wie Socken, Pullover und Schlafanzüge). Meine ersten Karl-May-Bücher waren Jubiläumsausgaben von "Der Schatz im Silbersee" und "Unter Geiern". Später kamen Bände der Originalausgaben und aus dem Tosa-Verlag hinzu.

Nähere Informationen zu Karl-May und seinen Erzählungen gibt es direkt vom Karl-May-Verlag:

karl-may.de


Aber nicht nur die Bücher, auch die Verfilmungen von "Der Schatz im Silbersee", der Winnetou-Trilogie, sowie "Der Ölprinz" und "Unter Geiern" sind fester Bestandteil der 60er Jahre in Deutschland.



Bände der Originalausgabe


Klicken Sie mit der Maus auf ein Bild, um eine vergrŲŖerte Ansicht zu erhalten.





BandTitel
1Durch die W√ľste
2Durchs wilde Kurdistan
3Von Bagdad nach Stambul
4In den Schluchten des Balkan
5Durch das Land der Skipetaren
6Der Schut
7Winnetou I
8Winnetou II
9Winnetou III
10Sand des Verderbens
11Am Stillen Ozean
12Am Rio de la Plata
13In den Kordilleren
14Old Surehand I
15Old Surehand II
16Menschenjäger
17Der Mahdi
18Im Sudan
19Kapitän Kaiman
20Die Felsenburg
21Kr√ľger Bei
22Satan und Ischariot
23Auf fremden Pfaden
24Weihnacht
25Am Jenseits
26Der Löwe der Blutrache
27Bei den Tr√ľmmern von Babylon
28Im Reiche des silbernen Löwen
29Das versteinerte Gebet
30Und Friede auf Erden
31Ardistan
32Der Mir von Dschinnistan
33Winnetous Erben
34Ich
35Unter Geiern
36Der Schatz im Silbersee
37Der √Ėlprinz
38Halbblut
39Das Vermächtnis des Inka
40Der blaurote Methusalem
41Die Sklavenkarawane
42Der alte Dessauer
43Aus dunklem Tann
44Der Waldschwarze
45Zepter und Hammer
46Die Juweleninsel
47Professor Vitzliputzli
48Das Zauberwasser
49Lichte Höhen
50In Mekka
51Schloss Rodriganda
52Die Pyramide des Sonnengottes
53Benito Juarez
54Trapper Geierschnabel
55Der sterbende Kaiser
56Der Weg nach Waterloo
57Das Geheimnis des Marabut
58Der Spion von Ortry
59Die Herren von Greifenklau
60Allah il Allah!
61Der Derwisch
62Im Tal des Todes
63Zobeljäger und Kosak
64Das Buschgespenst
65Der Fremde aus Indien
66Der Peitschenm√ľller
67Der Silberbauer
68Der Wurzelsepp
69Ritter und Rebellen
70Der Waldläufer
71Old Firehand
72Schacht und H√ľtte
73Der Habicht
74Der verlorene Sohn
75Sklaven der Schande
76Der Eremit
77Die Kinder des Herzogs
78Das Rätsel von Miramare
79Old Shatterhand in der Heimat
80Auf der See gefangen
81Abdahn Effendi
82In fernen Zonen
83Am Marterpfahl
84Der Bowie-Pater
85Von Ehefrauen und Ehrenmännern
86Meine dankbaren Leser
87Das Buch der Liebe
88Deadly Dust
89Im fernen Westen
  • Zurück zur Übersichtsseite