•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte]

    Sie sind nicht angemeldet.

    Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das waren noch Zeiten!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

    1

    Dienstag, 31. Januar 2012, 20:53

    Deutsche Schlagerfestspiele 1959 bis 1973

    In den Jahren 1959 bis 1973 veranstalteten zunächst Radio Luxemburg, ab 1961 der SWF in Baden- Baden die Deutschen Schlagerfestspiele, später unter dem Namen Deutscher Schlagerwettbewerb. Einige der erstplazierten Titel der damaligen Jahre wurden auch beim Publikum zu Evergreens, so z.B. Conny Froboess "Zwei kleine Italiener". Heute sind diese Wettbewerbe beinahe vergessen. In den 90ern gab es Versuche, diese Veranstaltungen zu reanimieren, doch die große Zeit des deutschen Schlagers ist seit Mitte der 70er vorbei. Ob es damals auch Fernsehübertragungen gegeben hat, ist mir nicht bekannt. Wer weiß hierzu Näheres ?

    2

    Dienstag, 31. Januar 2012, 22:54

    Fernsehübertragungen hat es gegeben. Ich kann mich noch gut an den von 1970 erinnern, den habe ich nämlich im Fernsehen gesehen. Bei Youtube habe ich auch einiges dazu gefunden, zum Beispiel den Schnelldurchlauf

    http://www.youtube.com/watch?v=sZqXiuDxGQ4

    3

    Mittwoch, 1. Februar 2012, 15:39

    RE: Deutsche Schlagerfestspiele 1959 bis 1973

    In den Jahren 1959 bis 1973 veranstalteten zunächst Radio Luxemburg, ab 1961 der SWF in Baden- Baden die Deutschen Schlagerfestspiele, später unter dem Namen Deutscher Schlagerwettbewerb. Einige der erstplazierten Titel der damaligen Jahre wurden auch beim Publikum zu Evergreens, so z.B. Conny Froboess "Zwei kleine Italiener". Heute sind diese Wettbewerbe beinahe vergessen. In den 90ern gab es Versuche, diese Veranstaltungen zu reanimieren, doch die große Zeit des deutschen Schlagers ist seit Mitte der 70er vorbei. Ob es damals auch Fernsehübertragungen gegeben hat, ist mir nicht bekannt. Wer weiß hierzu Näheres ?





    Hier sind mehrere Clips:



    Teilnehmerin bei den Deutschen Schlagerfestspielen am 12.06.1965 in Baden-Baden. Startnummer 4 / Platz 4


    http://youtu.be/nDLOLZqtAS4




    http://youtu.be/zHd32MGl_tg




    Deutsche Schlagerfestspiele 1965




    http://youtu.be/yYsOucFRrDI


    Wencke Myhre - Beiss nicht gleich in jeden Apfel 1966




    http://youtu.be/smRLe-MnMdI






    http://youtu.be/EvdCvRYiFiQ



    Gus Backus - Lieber Maler, male mir (Deutscher Schlager-Wettbewerb 1968



    http://youtu.be/gS40c2k3CPg





    Wir haben am Tag darauf, die Lieder in der Schule lauthals nachgesungen.

    4

    Mittwoch, 1. Februar 2012, 19:37

    Vielen Dank für die Hinweise ! Im Gegensatz zum Grand Prix Eurovision de la Chanson habe ich an Fernsehübertragungen der Deutschen Schlagerfestspiele nicht den Hauch einer Erinnerung, obwohl meine Eltern die Sendungen sicher gesehen haben werden. Zumal meine Mutter später ein großer Fan der Deutschen Hitparade mit Dieter Thomas Heck war.