•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte]

    Sie sind nicht angemeldet.

    Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das waren noch Zeiten!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

    1

    Freitag, 11. Februar 2011, 13:43

    Über das Forum

    Vor etwas über einem Jahr (Weihnachten 2009) ging die Webseite http://das-waren-noch-zeiten.de mit einer kleinen Sammlung von Erinnerungen an die 60er-Jahre online. Diese Sammlung wuchs im Laufe des Jahres und ich erhielt einige nette mails zum einen mit Lob zu den Seiten zum anderen aber auch mit speziellen Fragen zu Produkten aus den 60ern.

    Da mein Gedächtnis schon etliche Lücken aufweist und ich auch einiges einfach nicht weiß, konnten einige Anfragen leider nicht zufriedenstellend beantwortet werden ?( . Hier soll nun dieses Forum Besserung bringen, indem Besucher ihre Erinnerungen austauschen und auffrischen, Fragen los werden und beantworten oder sich einfach nur nett über die "alten Zeiten" unterhalten können.

    Die Webseiten von Das-waren-noch-Zeiten sind zudem weitgehenst auf die 60er-Jahre beschränkt. Beiträge für die sich unter den Webseiten kein eigenes Thema lohnt, nicht so recht unter zu bringen sind oder außerhalb der 60er-Jahre liegen, finden hier im Forum einen Platz.

    Interesse? Dann machen Sie doch einfach mit :thumbup: .

    Über Ihre Teilnahme freut sich

    Ihre Forum-Administration

    2

    Sonntag, 16. Februar 2014, 21:11

    Mit der obigen Notiz startete vor gut 3 Jahren dieses Forum. Etwa 2300 Beiträge zu 400 Themen von Familie, Schule und Freizeit über Musik, Comics und Fernsehen schrieben nur wenige aber fleißige Mitglieder während dieser Zeit.

    "Wenig los hier" beschwerten sich immer mal wieder einige Leser. Sie hatten recht und das gilt auch noch heute. Zum einen liegt das wohl daran, das die Generation der aktiven Mitglieder ihre "wilden Jahre" hinter sich gelassen hat und es etwas ruhiger angehen lässt zum anderen hat sich das Forum weniger zu einer Diskussionsrunde sondern eher zu einem Dokumentationsforum entwickelt. Wenn ich die Beiträge hier durchgehe, komme ich mir oft vor, als würde ich alte schwarz-weiß Fotos in einem alten Fotoalbum durchblättern. Und das war und ist das eigentliche Ziel dieses Forums: Zeitgenössische Erinnerungen an eine Kindheit in den 60er-Jahren.

    Im letzten Sommer fing es leider an, das die Benutzerliste immer mehr mit Spam-Anmeldungen zugemüllt wurde, so dass ich mit dem Löschen dieser Benutzer kaum noch nachkam. Deswegen wurde die Registrierung abgeschaltet und eine Anmeldung ist leider nur noch über eine email möglich, was natürlich mögliche neue Mitglieder an der Teilnahme hier im Forum abhält. Damit wird es wohl auch weiterhin "Wenig los hier" heißen. Wer auf heiße Diskussionsrunden in stark frequentierten Foren steht, wird sicher hier nicht das Richtige finden. Wer gerne in Ruhe alte Erinnerungen durchblättert ist hier auch weiterhin gerne willkommen.

    Allen treuen Schreibern, welche die eine oder andere Erinnerung an ihre Kindheit in den 60ern hier ablegen noch einmal herzlichen Dank dafür. Auch wenn es so aussieht, als ständen sie alleine auf weiter Flur, in den Hunderten von Zugriffen die täglich auf dieses Forum stattfinden, sind bestimmt einige, die sich an diesen Beiträgen (in aller Stille) erfreuen.

    3

    Montag, 17. Februar 2014, 16:46

    Zunächst einmal meinen herzlichen Glückwunsch zum Dreijährigen !
    Was die "Beschwerden" einiger weniger über mangelnde Aktivitäten in diesem Forum betrifft, habe ich den "Beschwerdeführern" damals nahegelegt, sich zunächst einmal selbst aktiver zu beteiligen. Leider kam dann nur wenig Resonanz. Das muß nicht nur an mangelnder Bereitschaft liegen. Ich habe ein recht gutes Langzeitgedächtnis (auch in Bezug auf Details meiner Kindheitserlebnisse), aus dem ich noch relativ reichhaltig schöpfen kann.
    Nicht jedem ist das gegeben. Insofern erspare ich mir Vorwürfe an etwaige Foristen.

    4

    Donnerstag, 20. Februar 2014, 09:22

    3 Jahre "Das waren noch Zeiten"

    Auch von mir Glückwünsche zu 3 Jahren "Das waren noch Zeiten".

    Dem Gründer deshalb noch mal große Anerkennung für das Erstellen dieser Seiten.

    Mir persönlich geht der Stoff zum schreiben aus, wie auch zu erwarten war, wenn man anfänglich sich so schön alles von der Seele geschrieben hat. Positives wie auch Negatives aus den 60er/70er Jahren, Eindrücke die man nie vergessen hat, Menschen die uns umgaben die nicht mehr unter uns weilen, aber hier in der Erzählung weiter leben.

    Wie gesagt eine gute Sache.

    Besten Dank.

    Bernie