•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte]

    Sie sind nicht angemeldet.

    1

    Donnerstag, 6. September 2018, 16:50

    Onkel Otto´s Riesen- Wundertüte

    ...mit Großbildheft, Abenteuerroman und dergl. mehr. "30" (Pfennig). Vertrieb: Onkel Otto, 69 Heidelberg 1.
    Diese in der zweiten Hälfte der 60er Jahre sehr beliebten Wundertüten enthielten meist Remittenden des Walter Lehning- Verlags. Leider kam ich nur einige wenige Male anläßlich des Kirmesbesuchs dazu, einzelne dieser Tüten zu kaufen und war erstaunt, damit z.B. einen Tibor- oder Sigurd- Großband ergattert zu haben, der doch ansonsten 70 oder 80 Pfennig gekostet hätte. An dem Büdchen meines Vertrauens gab es diese Wundertüten leider nicht, so daß sich meine günstigen Einkäufe auf vielleicht vier, fünf dieser Hefte beschränkten.
    Ein Kollege erzählte mir Jahrzehnte später, daß der Clou in der Verpackung dieser Tüten lag. Durch die dünne Polyäthylenfolie konnte man nämlich in etwa erspähen, welches Heft sich dahinter verbarg, so daß clevere Käufer bei gutem Willen des Kioskbetreibers sich einen ganzen Stapel von "Onkel Otto´s" vorlegen ließen und daraus die gewünschten Exemplare herausfischten.
    Ungeöffnete Tüten aus dieser Zeit gelten heute als selten. Gelegentlich finden sich aber noch Restbestände ehemaliger Verkaufsbuden, und aus einem derartigen Lot scheint auch das Angebot zu stammen, das derzeit ein ebayer namens "tobiaskarbaumer2012" zum Ausruf von je 50,- Euro je Tüte eingestellt hat. Bei 100,- Tacken wäre auch ein Sofortkauf drin. Die darin enthaltenen Hefte sind bestimmt, enthalten sind darunter erstaunlich viele "Winnetou"- Ausgaben der schwarzen Serie, die zwischen 1964 und 1966 erschien.
    M.E. sind 50,- Euro pro ungeöffneter Tüte vertretbar, 100,- Euro dagegen erscheinen mir deutlich zu hoch, zumal derartige Umschläge mit ihrem einfachen Design durchaus auch nachgemacht werden könnten.