•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte]

    Sie sind nicht angemeldet.

    1

    Montag, 4. Juni 2012, 21:03

    Gelöst - Comic-Frage Nr. 3

    angeregt durch das Thema von Fareast unter Comics:

    Sammelmarken und Clubartikel - Bindeglied zwischen Lesern und Verlag

    die beiden Fragen zum großen Preisausschreiben aus den beiden ersten Superman-Comics von Sept. und Okt. 1966.

    Die Fragen sind nicht allzu schwierig. Man muss die beiden Superman Comics nicht mehr haben, um sie zu beantworten.
    Der erste Preis war damals eine Flugreise um die Welt oder 10000 DM in bar, als weitere Preise winkten ein tragbares Fernsehgerät, ein Kassetten-Tonbandgerät, ein Plattenspieler, ein Kofferradio, eine Armbanduhr, eine Modelleisenbahn und ein Transistorradio. Leider gehörte ich damals nicht zu den Gewinnern.

    Erste Frage: Unter welchen Namen arbeitet Superman als Reporter?
    Zweite Frage: Von welchem Planeten kommt Superman?

    2

    Montag, 4. Juni 2012, 22:34

    Puhh, da mußte ich mein Langzeitgedächtnis strapazieren, zumal ich nie der ganz große Superman Fan war, aber wohl einige der frühen Hefte hatte. Der Planet hieß Krypton und der bürgerliche Name war Kent Clark, soweit meine grauen Zellen das noch hergeben.

    3

    Dienstag, 5. Juni 2012, 16:47

    Clark Kent und Krypton ist beides richtig. Die Preise aus dem Ehapa Verlag sind aber leider schon vergeben.

    4

    Dienstag, 5. Juni 2012, 18:52

    Schade, die 10000,- DM hätte ich gerne genommen !