•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte]

    Sie sind nicht angemeldet.

    Suchergebnisse

    Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 634.

    Samstag, 16. März 2019, 10:05

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Gilligans Insel

    Gilligans Insel zählt für mich immer noch zu den lustigsten Serien (nicht nur der 60er-Jahre) und waren damals für mich immer das Highlight der Woche. Von der in den USA mit 3 Staffeln und 98 Episoden sehr erfolgreichen Comedy-Serien wurden in Deutschland (wie üblich) leider nur 13 Folgen gezeigt, so dass die deutschen Zuschauer nie erfuhren, ob die Crew die Insel jemals verlassen hat. In den USA gab es in Anschluss an die Serie noch einige Filme wie " Rescue From Gilligans Island". Die deutsche...

    Samstag, 16. März 2019, 09:46

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: The wonder years => The 60s

    Zitat von »Bernie« Die Serie ist nicht aus den 60er Jahren. Sie beschreibt nur das Leben dieser Zeit .Erstausstrahlung: 31. Januar 1988 Habe mich schon gewundert, warum ich von dieser Serie noch nie etwas gehört habe. Sie erinnert mich an den Film "The 60s" mit Julia Stiles. Dieser Film wurde 1999 als TV-Zweiteiler von den Piznarski-Brüdern gedreht und erschien 2001 als ca. 170 minütiger Film auf DVD. Die Beschreibung des Inhalts von "The wonder boys" von Bernie trifft fast 1 zu 1 auch auf dies...

    Montag, 11. März 2019, 20:11

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: RE: RE: Forum hat Geburtstag

    Zitat von »Chrissie777« ... habe mit Sicherheit noch viele Kommentare zu machen...macht Euch auf was gefasst! ;) )? Ok, die warte ich dann gerne noch ab (und danke, schon hab ich nämlich kein schlechtes Gewissen mehr. Manchmal ist abwarten und nichts tun gar nicht mal so schlecht.)

    Montag, 11. März 2019, 18:07

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Forum hat Geburtstag

    Zitat von »Bernie« Auch noch mal von mir nachträglich alles Gute zum Geburtstag des Forums. Herzlichen Dank nochmals an Franko, der keine Kosten scheut und es uns weiterhin ermöglicht, das Forum "Das waren noch Zeiten die 60er Jahre" am Leben zu halten. Danke für das Lob, allerdings habe ich schon ein schlechtes Gewissen, weil ich mir schon seit Jahren vorgenommen habe, das Forum endlich einmal auf eine aktuellere und professionellere Version hochzurüsten. In den letzten Jahren kam jedoch zieml...

    Montag, 25. Februar 2019, 17:58

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Hitparade

    Zitat von »Chrissie777« "Das ist gescheite Musik, aber nicht diese Schnulzen". War bei mir genau umgekehrt. Meine Eltern hörten die Schnulzen und ich bin durch ältere Freunde und Klassenkameraden auf die Beat- und später Rockmusik gekommen. Als ich später die englischen Texte verstand, hab ich vieles dann doch von der Liste der "gescheiten Musik" gestrichen, zum Nebenbeihören ist sie aber immer noch gut. Dagegen gab es aber auch einige deutsche Schlager mit recht tiefgründigen Texten, die ich a...

    Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:41

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Die HörZu

    Zitat von »fareast_de« ...über die unverzichtbaren Mecki-Seiten (mit dem unvergeßlichen Schrat und Charly Storch) . Na! Schon vergessen? Der Charly war ein Pinguin. Auf der Fernsehseite gibt es noch eine Rubrik mit Titelbildern alter HörZu-Zeitschriften. HoerZu

    Montag, 11. Februar 2019, 18:09

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Auf der Flucht

    Zitat von »armin55« Soooo viele US-Folgen gab es, und dann nur so wenige im deutschen TV? Das ist seltsam, denn das war doch ein großer Erfolg für den Sender! Nun ja, möglicherweise wollte man mehr "Qualitäts-TV", Kultur und Bildung, und weniger amerikanische Serien. Das habe ich irgendwie anders in Erinnerung: Rin Tin Tin, Lassie, Fury, Flipper, Daktari, Bezaubernde Jeanie, Dezernat M, Gilligans Insel, Maxwell Smart, Hiram Holliday, Kobra, übernehmen sie, Solo für UNCLE, Familie Feuerstein, Hu...

    Sonntag, 3. Februar 2019, 13:18

    Forenbeitrag von: »Franko«

    The Day The Music Died

    Erinnert sich noch jemand an den Song "Tribute To Buddy Holly" von Mike Berry aus dem Jahr 1961? Zeit ihn wieder mal anzuhören. Heute vor 60 Jahren am 3. Februar 1959 stürzte ein kleines Flugzeug in einem Schneesturm südlich von Clear Lake, Iowa mit Buddy Holly, Ritchie Valens und Perry Richardson auf ein gefrorenes Feld und tötete alle drei Rock and Roll-Stars und ihren Piloten Roger Peterson. Mike Berry hat mit seinem Hit dafür gesorgt, das dieser Tag für lange Zeit als "Der Tag, an dem die Mu...

    Donnerstag, 11. Oktober 2018, 18:06

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Weihnachtsmann & Co

    Und die Adventskalender gibt es auch schon seit ein paar Wochen. Zu Beginn des Advents sind sie dann ausverkauft. Dafür gibt es ab Fasching schon wieder Osterhasen. Früher war die Weihnachtszeit etwas besinnlicher und gemütlicher, oder wie es bei Loriot heißt: Früher war mehr Lametta. Kann jetzt leider nicht mehr schreiben, muss mich noch um die Weihnachtsgeschenke kümmern.

    Montag, 6. August 2018, 17:52

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Das Leben, das Universum und der ganze Rest

    Schick mir Deine Adresse per email, dann kann ich es Dir in den nächsten Tagen zusenden.

    Montag, 6. August 2018, 13:48

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: RE: Agregatzustände

    Zitat von »armin55« Es ist zudem schwer vorstellbar, dass das "Ich" nach dem Tode erhalten bleibt. Es spricht vieles dagegen, wie hier schon erwähnt, wurden praktisch alle Nahtod-Erfahrungen mit irgendwelchen physioloschen Vorgängen erklärt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das "Ich" nach unserem Tode nicht erhalten bleibt. Wozu auch, was wäre der Sinn? Zu diesen Thema den entsprechenden Ausschnitt aus meinem Buch: "Das Ich ist nur eine Erfindung von uns, entstanden durch die Interpretation un...

    Sonntag, 5. August 2018, 20:20

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Das Leben, das Universum und der ganze Rest

    Gegen Kostenerstattung, dann kannst Du es auch gleich selbst bei Amazon bestellen (vorausgesetzt Du hast dort ein Konto). Da ich das Buch aber nicht wegen etwaiger (finanzieller) Gewinnaussicht geschrieben habe, sende ich es Dir auch gerne kostenlos zu. Ich bräuchte dazu nur Deine Anschrift (per email).

    Sonntag, 5. August 2018, 10:19

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Lorne Greene und die Schöpfungen der Elterngeneration

    Zitat von »fareast_de« Was bleibt noch von den eigenen Schöpfungen ? Seltene Kübelpflanzen, der gesetzte Boskoop oder kleine Briefmarken- und Comicsammlungen interessieren meine Kinder absolut nicht. Sorry, das war jetzt meine Schuld. Schöpfung war eine etwas unglückliche Wortwahl. Aus meiner Physiker-Sicht gibt es nur Materie (Elementarteilchen), Energie (Gravitation, Elektromagnetismus, …) und Information (Zustandsänderungen, Entropie). Materie, Energie und Information sind äquivalent, alles ...

    Samstag, 4. August 2018, 21:23

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Lorne Greene und die Schöpfungen der Elterngeneration

    Zitat von »fareast_de« Von daher werde ich, wenn meine Kinder in fünf bis sieben Jahren komplett aus dem Haus sind, dieses veräußern und mich entsprechend verkleinern. Vielleicht wird´s auch eine kleine Datsche mit ausreichend Grünfläche geben, mal schauen. Auch wir wollen unser Häuschen veräußern und sind auf der Suche nach einem kleineren Häuschen am Meer (Ostsee). So in 2-3 Jahren wollen wir dann unseren Lebensabend dort verbringen. Entrümpeln ist auch bei uns angesagt, loslassen eben, gar n...

    Samstag, 4. August 2018, 19:38

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Der Sinn des Lebens

    Zitat von »fareast_de« Da wir uns in einem 60er Jahre- Forum befinden, fällt mir dazu ein Spruch Ben Cartwright`s ein, der mir vor etlichen Jahren in einer der Bonanza- Folgen untergekommen ist: "Ich lebe in meinen Kindern weiter !" Diesen Spruch kenne ich sinngemäß von Oliva de Havilland aus dem Film "Von Winde verweht". Eltern werden dem wohl größtenteils zustimmen. Für mich ist er etwas zu einseitig. Er entspringt der darwinistischen Anschauung, das der Sinn des Lebens einzig in der Weiterga...

    Samstag, 4. August 2018, 13:36

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Das Leben, das Universum und der ganze Rest

    Hallo Bernie, Meine Lesezeit ist auch eher der Herbst und Winter. Falls Du das Buch einmal zu Ende gelesen hast, würde ich mich über ein Feedback freuen. Es ist immer wieder interessant über die Kindheitserinnerungen zu den 60er/70er Jahren zu lesen. Diese Generation hat inzwischen jedoch den Großteil des Lebens hinter sich und da wäre es auch interessant zu erfahren, was sie denn aus ihrer Kindheit mitgenommen, welche Fragen sie sich zum Sinn des Lebens gestellt (ob überhaupt), welche Antworten...

    Freitag, 29. Juni 2018, 19:52

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Das Leben, das Universum und der ganze Rest

    Die "Kinder der 60er Jahre" haben ihre Mitte des Lebens wohl schon hinter sich gelassen. Ihre Kinder sind dabei das Haus zu verlassen oder haben es schon getan. Die berufliche Karriere neigt sich dem Ende zu (oder ist schon zu Ende). Zeit für eine Zwischenbilanz. Welche Erfahrungen haben wir gewonnen? Zu welchen Erkenntnissen sind wir gekommen? Wie geht es weiter? Ich habe dazu einmal einen Blog begonnen, ihn aus Zeitgründen aber wieder eingestellt. Den Inhalt habe ich in einem Buch zusammengefa...

    Donnerstag, 24. Mai 2018, 16:49

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Mit Deutschland geht es weiter bergab

    so lautet der Titel eines Artikels auf Spiegel Online. Das kann sogar der Spiegel nicht mehr leugnen. Ob Großbaustellen oder Dieselgate, der Zustand der Bahn oder Bundeswehr, mit der deutschen Ingenieurskunst ist kein Blumentopf mehr zu gewinnen. In den wichtigsten Schlüsseltechnologien hat Deutschland den Anschluss verloren, von innovativen Zukunftstechnologien ganz zu schweigen. Wissenschaftler wandern scharenweise aus und innovative Firmen sind in ausländischer Hand (Beispiel der Roboterherst...

    Mittwoch, 9. Mai 2018, 16:18

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Englands Fluch

    Ich gebe zu, dass ich mich damals sehr über dieses Tor geärgert habe, heute muss ich jedoch zugeben, dass es eine sehr knappe Entscheidung war und man sie durchaus gelten lassen kann. Immerhin ist Deutschland danach noch 3 mal Weltmeister geworden (bis heute), während dieses Tor wie ein Fluch an England klebt. Es blieb ihr bisher einziger Titel, weder zum Weltmeister noch zum Europameister hat es danach gereicht. Und auch sie hatten durch Tore, die wesentlich eindeutiger irregulär waren, wichtig...

    Dienstag, 8. Mai 2018, 17:03

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Gerüche

    ... und der Geruch von abgebrannten Stoppelfeldern und Kartoffelfeuer. Gibt's heute auch nicht mehr.