•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte]

    Sie sind nicht angemeldet.

    Suchergebnisse

    Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

    Mittwoch, 6. Juli 2016, 21:03

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    Felix 01 1958

    siehe Anhang!! Grüsse skaterkarlo

    Mittwoch, 6. Juli 2016, 19:57

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    Roy Stark

    Ergänzend sei noch gesagt: HRW-Erstveröffentlichungen: ROY STARK 1967 Großbandserie Nr. 1-18 Im November 2006 erschienen zwei Telefonkartenhefte, in denen das Großband-Abenteuer weitergeführt wurde. Die Geschichten in Romanform wurden von Ingraban Ewald geschrieben und von Hansrudi Wäscher illustriert. Von beiden Heften erschienen jeweils zwei Variationen mit unterschiedlichen Titelbildern: Heft 19A bzw. 19B Der Piratenschatz (36 Seiten mit 15 Zeichnungen) Heft 20A bzw. 20B In der Zeit gestrande...

    Donnerstag, 16. Januar 2014, 16:31

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    Marvel - Universum

    Als Comic - Fan der Sigurd Generation, möchte ich es nicht versäumen auch die Marvel Comics erwähnt zuwissen. Ich schreibe nicht umsonst Marvel - Universum, denn mit ihnen kam eine Menge neuer Helden, b.z.w. neue Charaktere auf den Deutschen Comicmarkt. 1. Spiderman- Ein College Student der von einer radioaktiven Spinne bebissen wurde...Später in der Story die Zerrissenheit des Helden (große Kraft bringt große Verantwortung) etc. 2. Der unglaubliche Hulk - Ein Doctor der bei einem Atomexperiment...

    Sonntag, 13. Oktober 2013, 13:52

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    TV Frage gelöst

    Gratuliere Franko alles richtig. Zu 1. sie gehörte damals auch zu meinen Lieblingsserien. Gruss skaterkarlo...

    Freitag, 11. Oktober 2013, 19:50

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    Gelöste-Filmfrage Nr. 13

    Zitat von »Simpl« Bei jedem Fliegenschiss machen sich die zeitgenössischen Wächter in Sachen "political correctness" ins Hemd, aber bei sowas gröhlen alle zufrieden mit ... Ja, die menschliche Dummheit ist nicht überbietbar. Campino sagte in einem Interview mal dazu ich zitiere: Die Problematik, um die es in ‚Clockwork Orange‘ geht, kannst du auch heute noch volle Kanne haben: grundlos randalierende Jugendliche. und an anderer Stelle zitiert: Vor der Veröffentlichung des Songs waren die Toten H...

    Freitag, 11. Oktober 2013, 19:25

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    TV Frage

    1. Wie heißt die Serie in dem der Hauptdarsteller ein 13.jähriger Junge mit Namen Tom Thumbleton ist aus den 60ern. TIPP: Wurde hier noch nicht genannt. 2. Auf welchen TV - Helden traf die Bezeichnung Millionär, Junggeselle, und Polizeichef von Los Angeles zu. TIPP: Sein Dienstwagen ist ein Rolls Royce. 3. Wie hieß die Quizshow mit Herbert Bötticher und Wolfgang Ecke. TIPP: Der Vorgägnger hieß "Wer knackt die Nuss". 4. Die Folgen liefen im Vorabendprogramm der ARD in schwarz/weiss und beruhten a...

    Freitag, 11. Oktober 2013, 17:31

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    RE:Vergessene Fernsehserien

    Da hätten wir noch "Anwalt der Gerechtigkeit" sie lief im Vorabendprogramm der ARD in den 60ern. Gruss skaterkarlo...

    Freitag, 11. Oktober 2013, 17:26

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    RE: Rateshows

    Nicht zu vergessen "Alles oder Nichts". Mit einer Laufzeit von mehr als "30 Jahren" eine der langlebigsten Rateshows im Deutschen Fernsehen. Für Kinder "Alte Städte - neue Spiele" mit Arnim Dahl. "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm" mit Hans Rosenthal.Das wars erstmal demnächst mehr... Gruss skaterkarlo..

    Freitag, 11. Oktober 2013, 16:42

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    Re: Raumpatrouille

    Zitat von »Franko« Es war aber auch die erste und für lange Zeit (bis zu Raumschiff Enterprise in den 70ern) die letzte SF-Serie im deutschen Fernsehen. Selbstverständlich habe ich auch 1968 die Wiederholungen gesehen. Leider, Leider Franko ich hätte zu der Zeit gerne mehr davon gesehen. Denn die Komödie aber mit SF Elementen "Immer wenn er Pillen nahm", Invasion von der Wega "Nummer 6", "Timetunnel", "The outer Limits", "UFO", "Alpha Alpha", "Flash Gordon", "Mondbasis Alpha","Dr. Who", "Kampfs...

    Freitag, 11. Oktober 2013, 13:48

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre

    Zitat von »fareast_de« Falls Du die Serie nicht auf DVD kaufen willst: Läuft jetzt auch wieder im SWR HD Mittwochs vor Stewardessen aus den 1969ern. Außerdem wen es interessiert Donnerstagabend Firma Hesselbach + Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger auf HR. Wird Zeit das die auch auf HD umstellen. Selbst hochskaliert sieht es noch besser als auf DVD aus. Die DVD ist schon lange tot, nur in der BRD hat man das noch nicht mitbekommen. Doppelte Geldeinnahme für die Produktionen erst au...

    Donnerstag, 26. September 2013, 19:05

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    RE: Lehning oder Hethke

    Zitat von »fareast_de« Vorhanden sind die GB 1 -257. Den GB 258 in verschiedenen Varianten schenke ich mir, ebenso die Neuschöpfungen aus dem Wildfeuer Verlag. So fanatisch bin ich nun auch wieder nicht . Aber sicher fanatisch genug die Sigurd Hefte oder GB im Kontext zu haben, bzw. wieder mal zu lesen. In deinem Fall Abenteuer zu lesen die du noch nicht kennst, bzw. aus dem Jahre 1953 die Anfänge von Wäschers Zeichenstil der Anfangs doch sehr bescheiden war, sich später aber immer weiter entwi...

    Donnerstag, 26. September 2013, 14:49

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    RE. Perry Rhodan

    Habe damals statt Perry Rhodan, Ren Dhark gelesen. Inhaltlich konnte es zu damaliger Zeit mit dem Comic Nick der Weltraumfahrer von H.R. Wäscher, der früher erschien, mithalten. Wie liebte ich die Zukunftsvisionen eines Schreibers und Zeichners wie Wäscher, und Romane von Kurt Brand. Leider sind es nur 98 geworden, habe sie heute als E-Book vorliegen, und als Original unten im Keller gut konserviert. Das gleiche gilt mit den Nick Piccolos + Großbänden. Alle gescannt, es warten noch so viele Comi...

    Donnerstag, 26. September 2013, 14:09

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    Gelöste-Filmfrage Nr. 13

    Zitat von »Bernie« Zitat von »Chantal2000« Uhrwerk Orange. Der Regisseur war Stanley Kubrick. Uhrwerk Orange ist eine Verfilmung des gleichnamigen Buchs von Anthony Burgess. Richtig, und der Anführer hieß Alex. Ich fand ein sehr beklemmender Film. stimme dir voll und ganz zu ein psychologischer Film der sich tief in dein Hirn eingräbt. Die Toten Hosen haben auch ein Lied darüber gesungen: Hier kommt Alex. Gruss skaterkarlo

    Donnerstag, 26. September 2013, 13:05

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    RE: Sigurd im originalen Kontext

    Zitat von »fareast_de« Das würde also bedeuten, daß diejenigen, die Sigurd komplett im unzensierten Kontext lesen möchten, auf die Originalpiccolos der ersten Serie angewiesen sind. Nein, ganz so schlimm ist es nicht. Ich meinte mit Piccolos auch die Original 5.Piccolo Serie des Lehning Verlages+ der Reprint des Hethke Verlages 1981-1983 + 1993-2000. Ich selbst besitze nur die Reprints 1981-83 mit nicht so guter Farbgebung. Ich zitiere nochmal aus Comicforum.de: 1. Nachdruck 1-324 Comic Buch Cl...

    Mittwoch, 25. September 2013, 18:05

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    RE: Sigurd-Bücher

    Zitat von »Franko« Eine grüne Reihe mit 25 Büchern, welche die Großbände 1 - 124 enthält, in denen wiederum die Piccolos 1-324 größtenteils enthalten waren. Wer einfach nur wieder einmal die Abenteuer der Helden seiner Kindheit lesen will, der ist mit Büchern aus der grün/gelben Reihe gut beraten. "Klugscheissermodus an": Die grüne Buchreihe enthält wie Franko bereits richtig sagte, die Piccoloreihe 1-324 und einen anderen Schluß, damit die gelben Bücher anschließen konnten. Aber die Nachdrucke...

    Donnerstag, 15. August 2013, 11:28

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    RE:Invasion von der Wega

    Zitat von »Muskel« Gab es denn nicht auch Aliens die diese Verkrümmung des Fingers nicht hatten? Natürlich hat die Kamera auch versucht diese Krümmung (wenn sie vorhanden war) erstmal zu verbergen. Also jetzt bringts du mich ins Grübeln, ich meine der kleine Finger stand sogar ab. Muss mir nochmal die Serie raussuchen und nachsehen. Das man sich keine weiteren Gedanken machte kann ich bestätigen. Warum sollten wir die Dinge damals hinterfragen, die doch so offensichtlich waren - Oder?? Gruss sk...

    Mittwoch, 14. August 2013, 19:55

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    Musikfrage 70 beantwortet

    RESPEKT Euch Allen. Ihr seit sehr gut.... Und jetzt etwas zum weiteren aufwärmen: Bernd Apitz - Baby du kommst viel zu spät Tanja Berg - Denk nicht ich sei ein Teil von dir Monique & The Lions - Er sah mich im Regen Arne Jansen - Du lebst für mich Vicky Leandros - Sag mir, wo ist mein Boy Bernd Spier - Fremde Augen Lord Ulli - Die schwarze Lady Cindy & Bert - Der Hund von Baskerville Peter & Alex - Wir wollen nach Haus Christopher & Michael - Wir sind am Ende Five Tops - Dein Herz ist kalt wie E...

    Mittwoch, 14. August 2013, 19:26

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    Wyatt Earp greift ein

    einer meiner liebsten Westernserien außer Am Fuß der blauen Berge, Bonanza, Rauchende Colts usw. Wyatt Earp greift ein Deutsche Erstausstrahlung: 08.10.1960 ARD Der Marshal Wyatt Earp (Hugh O’Brian) sorgt mit zwei extralangen, speziell für ihn angefertigten Colts für Recht und Ordnung im Wilden Westen. Wyatt ist immer sehr akkurat angezogen, die Hemden stets gestärkt. Hugh O’Brian, der die Titelrolle spielt ist ein absoluter Frauentyp. Leider auch keine Veröffentlichung in Sicht. Gruss skaterkar...

    Mittwoch, 14. August 2013, 17:28

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    RE: Invasion von der Wega

    Zitat von »Franko« (das war eigentlich das spannende an der Sache, da man nie wusste wer Freund oder Feind ist). Da irrst du dich mein lieber Franko, (ist deinem Alter geschuldet ), man konnte die Aliens äußerlich nur an einer leichten Verkrümmung des kleinen Fingers von den Menschen unterscheiden, sowie daran dass sie verglühen, wenn sie sterben. Wenn sie verletzt werden, bluten sie nicht und haben außerdem keinen Puls. Am 30. November 2012 wurden erstmals alle 20 deutschsynchronisierten Folge...

    Mittwoch, 14. August 2013, 16:57

    Forenbeitrag von: »skaterkarlo«

    Musikfrage 70

    Hier ein paar Cover-Versionen wer singt das Original. Benny Quick & Petra Prinz - Bleib bei mir Babe Renate Kern - Er nahm ein anderes Mädchen Bill Ramsey - und die Sonne wird uns Scheinen.. Bernd Clüver - Der Raum des Schweigens Vicky Leandros - Wo ist er Gus Backus - Dr. Simon sagt.. Henner Hoier - Tränen der Liebe Randolph Rose - Sylvias Mutter Daliah Lavi - Schön ist der Morgen. Viel Glück.....